abklingen


abklingen

* * *

ab|klin|gen ['apklɪŋən], klang ab, abgeklungen <itr.; ist:
a) (in der Lautstärke) abnehmen, immer leiser werden:
der Lärm klingt ab.
b) (in der Intensität) nachlassen, schwächer werden:
der Sturm, die Krankheit, die Begeisterung ist abgeklungen.

* * *

ạb||klin|gen 〈V. intr. 168; istnachlassen, weniger werden (von Krankheiten, Tönen, Erscheinungen)

* * *

ạb|klin|gen <st. V.; ist:
1. in der Lautstärke abnehmen, leiser werden:
der Lärm klingt ab.
2. weniger werden; schwinden, nachlassen:
die Erregung, das Fieber klingt ab.
3. (Physik) in der radioaktiven Strahlung nachlassen.

* * *

Abklingen,
 
1) Medizin: das allmähliche Verschwinden von Krankheitserscheinungen (z. B. von Schmerzen) im Verlauf der Heilung.
 
 2) Physik: allgemein die zeitliche Abnahme einer physikalischen Größe, z. B. der Amplitude A einer mechanischen Schwingung (Dämpfung) oder der Intensität eines radioaktiven Strahlers. Der zeitliche Verlauf des Abklingens vieler zeitabhängiger physikalischer Größen folgt oft einer Exponentialfunktion: A (t ) = A0 exp (— t /τ ), wobei A0 der Anfangswert der betrachteten physikalischen Größe, A (t ) ihr Wert zur Zeit t und τ die Abklingzeit (Abklingdauer, Zeitkonstante) ist, in der die Größe A auf den e-ten Teil von A0, bei nichtexponentiellem Abklingen auf einen bestimmten Bruchteil kA0 abfällt. Die Abklingkonstante k, für die häufig k = 0,1 ≙10 % gewählt wird, ist bei exponentiellem Abklingen gleich dem Kehrwert der Abklingzeit: k = 1/τ.

* * *

ạb|klin|gen <st. V.; ist: 1. in der Lautstärke abnehmen, leiser werden: der Lärm klingt ab. 2. weniger werden; schwinden, nachlassen: die Erregung, das Fieber, der Wundschmerz klingt ab; die Begeisterung war abgeklungen; <subst.:> Gegen Abend, als die Hitze ... schon im Abklingen war (H. Weber, Einzug 414). 3. (Physik) in der radioaktiven Strahlung nachlassen.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abklingen — bezeichnet die Abnahme einer Eigenschaft eines Objekts im Verlauf der Zeit. Strahlenschutz / Kerntechnik Abnahme von Radioaktivität durch den radioaktiven Zerfall. Sie folgt abhängig von der Zerfallskonstante λ der Gesetzmäßigkeit mit A Aktivität …   Deutsch Wikipedia

  • abklingen — V. (Mittelstufe) schwächer werden Synonyme: abebben, verklingen, verebben (geh.) Beispiele: Die Euphorie ist schnell abgeklungen. Das Geschrei klingt ab. abklingen V. (Aufbaustufe) allmählich an Stärke verlieren Synonyme: abebben, abflauen,… …   Extremes Deutsch

  • abklingen — 1. absterben, aushallen, ausklingen, austönen, kaum noch zu hören sein, leiser werden, schwächer werden, still werden, verhallen, verklingen, vertönen; (geh.): ersterben, verebben; (dichter.): verwehen. 2. abebben, abflauen, abnehmen, absinken,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abklingen — klingen: Das nur dt. starke Verb (mhd., mnd. klingen, ahd. klingan) ist lautmalender Herkunft und kann auf eine nasalierte Wurzelform der unter ↑ klagen dargestellten Lautnachahmung *gal zurückgehen. Eine Nebenform dazu ist mitteld. klinken… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Abklingen — krytis statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. decay; drop; fall; incidence vok. Abfall, m; Abklingen, n; Fall, m rus. падение, n; спад, m; спадение, n pranc. abaissement, m; chute, f; décroissance, f; incidence, f …   Automatikos terminų žodynas

  • Abklingen — slopinimas statusas T sritis automatika atitikmenys: angl. damping vok. Abklingen, n; Abschwächung, f; Ausschwingen, n; Bedämpfung, f; Dämpfung, f; Unterdrückung, f rus. демпфирование, n; затухание, n; успокоение, n pranc. affaiblissement, m;… …   Automatikos terminų žodynas

  • Abklingen — gesimas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. decay; dying out vok. Abfall, m; Abklingen, n rus. затухание, n pranc. déclin, m; évanouissement, m …   Fizikos terminų žodynas

  • abklingen — ạb·klin·gen (ist) [Vi] 1 etwas klingt ab etwas wird leiser <der Lärm, die Lautstärke> 2 etwas klingt ab etwas wird schwächer, weniger intensiv ≈ etwas lässt nach <das Fieber, eine Krankheit> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • abklingen — avklinge …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • abklingen — ạb|klin|gen …   Die deutsche Rechtschreibung


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.